Das STANDARD-Türenprogramm von PRÜM

PRÜM bietet schon im Standard-Programm eine breite Produktpalette an. Die Innentüren im schlichten und eleganten Design gibt es in etlichen pflegeleichten und zeitlosen Oberflächen. Kombiniert mit unterschiedlichen Lichtausschnitten und modernen Gläsern werden Standard-Türen erst recht zum Blickfang innerhalb Ihrer vier Wände.


STANDARD PRÜM-Türen

Weißlacktüren gibt es in zwei unterschiedlichen Qualitäten, das normale Weisslack und das etwas hochwertigere Weisslack/Exclusiv. Beide Varianten werden in der RAL-9010 (Reinweiss) im Walz- und Spritzverfahren gefertigt. Ab April 2018 ist die Weisslack/Exclusiv Oberfläche auch in RAL-9016 (Verkehrsweiss) erhältlich.

Für Echtholz furnierte Standardtüren werden feinste Furniere verwendet, welche mit hochwertigen Seidenmatt-Lacken in mehreren Spritzgängen aufgebracht werden.

Die robusten und täuschend echt wirkenden CPL-Oberflächen runden das Ganze dann noch ab.

Die Türblätter und Türzargen bzw. Türfutter gibt es in unterschiedlichen Kantenausführungen - mit eckiger Kante oder Rundkante, die Zargen außerdem noch mit Soft- oder Profilverkleidung.